image/svg+xml

Hallo,

wir sind die Hof Homann e.G., eine Truppe bunt gemischter Leute und Unternehmen mit Interesse an Landwirtschaft, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Wir realisieren verschiedene Projekte innerhalb dieser Themengebiete und freuen uns, dich kennen zu lernen.

Was wir machen

Wir sind der Betreiber der deutschsprachigen Instanz des Open Food Network, einer Open Source Handelsplattform, die es Verbrauchern leicht macht, sich mit Lebensmitteln aus der Region zu versorgen – und Lebensmittelerzeuger beim digitalen Absatz Ihrer Produkte unterstützt. Das Open Food Network ist derzeit in 28 Ländern weltweit aktiv.

Coworking-Space

Wir planen auf dem Hof Homann einen Coworking Space in Betrieb zu nehmen. Hierbei arbeiten wir gerade mit Hochdruck daran, ab 2021 erste Coworkingplätze anzubieten. Falls du an Coworking-Arbeitsplätzen interessiert bist, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme!

Wir sind Mitinitiatoren der Münsterländer Bauernbox eG, einer Online Direktvermarktungsgenossenschaft für regionale Lebensmittel aus dem Münsterland.

Mit Wecology bauen wir Eigenmarken für nachhaltig erzeugte Lebensmittel auf und vermarkten diese digital. Wecology unterstützt mit jedem verkauften Produkt die Tropenwaldstiftung OroVerde.

Die Leih-Bar ist eine Bibliothek der Dinge. Hier kannst du dir Dinge des täglichen und nicht so alltäglichen Bedarfs ausleihen, sodass du weniger kaufen musst.
Landwirtschaftlich genutzte Böden in Deutschland speichern etwa 2.4 Mrd Tonnen Kohlenstoff in Form von Humus. Über bestimmte Bodenbearbeitungsmethoden, Fruchtfolgen und Untersaaten können Landwirte gezielt Humus aufbauen, so die Fruchtbarkeit ihrer Böden steigern und gleichzeitig CO2 aus der Atmosphäre extrahieren. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und dem Kreis Steinfurt arbeiten wir an der Etablierung von Anreizssystemen und Wissensverbreitung für gezielten Humusaufbau.

Wer wir sind

Tobias Runge

Tobias ist ausgebildeter Fachinformatiker, studierter Sozialarbeiter und hat mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Klienten verschiedenster Hintergründe. Sein Fokus liegt dabei aktuell in den Bereichen außerschulischer Jugendbildung und Erlebnispädagogik.

Hendirk Homann

Hendirk hat Wirtschaftspsychologie und ein bisschen Wirtschaftsinformatik studiert. Er hat seit 2008 ein eCommerce Unternehmen für Kühltechnik aufgebaut, ab 2018 zusätzlich ein Handwerksunternehmen für diesen Bereich. Seit 2019 unterstützt er Freunde beim Wiederaufbau einer Uhrenmarke aus dem Jahr 1897.

Lukas Homann

Lukas ist studierter Betriebswirt und hat bis 2018 das Vertriebsteam eines mittelständischen Zulieferers für Landwirtschaft geführt. Dann reiste er in 9 Monaten durch 13 Länder und stieg im Anschluss ins Familienunternehmen ein.

Fabian Frie

Fabian hat Holztechnik mit Spezialisierung auf Innenausbau studiert und arbeitet nach Stationen in Tischlereien verschiedener Größe derzeit als Projektmanager bei einem führenden Innenausbauer in der Region.

Angela Melzer

Angela hat ein duales Studium bei Coca-Cola absolviert und war bei verschiedenen Unternehmen als Assistenz der Geschäftsführung aktiv, bevor Sie zurück in das Familienunternehmen eingestiegen ist.

Maria Homann

Maria hat den Hof Homann jahrzehntelang geführt, auf- und ausgebaut und kümmert sich heute primär um den ordentlichen Ablauf des Tagesgeschäfts.

Heinrich Tameling

Heinrich ist bei uns eine Mischung aus landwirtschaftlichem Berater, Hausmeister und Universalunterstützer für den Betrieb.

Bastian Melzer

Bastian arbeitet als IT-Berater und Digitalisierungstherapeut

Vici Twent

Vici ist Waldpädagogin, Forstwissenschaftlerin und hat diverse Fortbildungen zum Thema Permakultur besucht.

David Friedrich

David hat ökologische Landwirtschaft studiert und dabei den Schwerpunkt auf Gemüseanbau, Mykologie und Streuobst gesetzt.

Julian Plagemann

Julian ist Master of Science in internationaler nachhaltiger Landwirtschaft, betreibt eine No-Dig Marktgärtnerei in Ibbenbüren und baut das Open Food Network mit auf.

Martina Stienemann

Martina ist ein etwas nerviges Landei, das zwischen den Rennradeinheiten am PC sitzt und im Rahmen der digitalen Transformation nachhaltige Projekte anschiebt. Sie kümmert sich um den Aufbau der Leih-Bar.

Julius Cleff

Julius ist studierter Sozialarbeiter mit vielseitigen Erfahrungen aus der Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen. Er ist ein handwerkliches und botanisches Universalgenie und baut aktuell unsere Pilzzucht mit auf.

Stephanie Schmitz

Stephanie ist Köchin mit viel Erfahrung aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Anke Ganzca

Anke ist Pflegemutter zweier Kinder - und so etwas wie die gute Seele unseres Betriebes

Die Genossenschaft

Ziel der Hof Homann eG ist es, an einer sozialen, ökologischen und ökonomischen Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft mitzuwirken und diese zu beschleunigen. Zur Erreichung dieses Ziels betätigt sich die Genossenschaft in den Bereichen Landwirtschaft, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.
Mehr dazu findest du in unserer Satzung.
Wir freuen uns über neue Mitglieder. Wenn du Mitglied in unserer Genossenschaft werden möchtest, findest du untenstehend häufige Fragen beantwortet. Unsere Beitrittserklärung findest du hier.INT_Beitrittserklärung_HofHomann_21-09-2020_v2 (1)
Wer kann Mitglied werden?
Alle natürlichen und juristischen Personen.
Wie werde ich Mitglied?
Durch das Ausfüllen, Unterschreiben und Abschicken der Beitrittserklärung und die Zulassung durch den Vorstand.
Wie ist die Mitsprache der Mitglieder geregelt?
Jedes Mitglied hat eine Stimme, unabhängig von der Anzahl der Anteile. Mit dieser Stimme kann auf der Generalversammlung z. B. über Satzungsänderungen, die Besetzung des Aufsichtsrates oder die Gewinnverwendung abgestimmt werden.
Wie ist die Haftung im Insolvenzfall geregelt?
Die Haftung ist ausdrücklich auf die Einlage begrenzt, es besteht keine Nachschusspflicht mit weiterem privaten Kapital.
Was kostet ein Genossenschaftsanteil?
Ein Anteil kostet 500€, es können unbegrenzt viele Anteile erworben werden. Der Geschäftsanteil kann in 10 Raten à 50€ eingezahlt werden.
Welche finanziellen Vorteile hat eine Mitgliedschaft?
Mitglieder erhalten eine Dividende (Gewinnbeteiligung) und eine Rückvergütung (Rabatt auf in Anspruch genommene Dienstleistungen). Voraussetzung dafür: Die Genossenschaft erwirtschaftet einen Gewinn.
Wie lange ist die Kündigungsfrist?
Die Kündigungsfrist der Anteile beträgt derzeit zwei Jahre.

Partner

Aktuelles

Open Food Network Deutschland wickelt 1000. Bestellung ab

Ein kleiner Meilenstein für regionale Direktvermarktung in Deutschland: Das Open Food Network Deutschland hat am 12.11.2020 die 1000. Bestellung über die Plattform abgewickelt. Wir freuen uns auf viele weitere!

Münsterländer Bauernbox eG gegründet

Gemeinsam mit ca. 20 regionalen Lebensmittelerzeugern haben wir am 15.10.2020 die Münsterländer Bauernbox eG (iG) gegründet. Diese distribuiert regionale Lebensmittel zunächst in Münster und im weiteren Verlauf im gesamten Münsterland. Als Shop-Frontend-Lösung wird das Open Food Network genutzt. Näheres unter www.bauernbox.com

LAG Steinfurter Land beschließt Förderung für Coworking-Space
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der erweiterte Vorstand der LAG Steinfurter Land e.V. unser Projekt am 1.9.2020 befürwortet und zur Förderung beschlossen hat. Vorbehaltlich der Zustimmung der Baubehörden und der anschließenden Antragsbewilligung durch die Bezirksregierung bedeutet das, dass wir den Coworking-Space realisieren können.

Wir bedanken uns herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen und sehen es als unsere Aufgabe an, die Richtigkeit dieser Förderungsentscheidung in den kommenden Jahren zu unterstreichen.

Bündnis für neue Arbeit fordert "Dableib-Pauschale"
Hof Homann eG veröffentlicht gemeinsam mit den wichtigsten Vertreter*innen Neuer Arbeit auf dem Land ein Positionspapier für ein Recht auf Mobile Arbeit. Nähere Infos: https://coworkland.de/news/buendnis-fuer-neue-arbeit-auf-dem-land-fordert-dableib-pauschale
Crowdfunding für Direktvermarktung.de erfolgreich abgeschlossen
Wir konnten im Juni 2020 über ein Crowdfunding den Kauf der Domain direktvermarktung.de abschließen, unter welcher wir in Zukunft das Open Food Network in Deutschland positionieren.

Wo wir sind

nimm kontakt mit uns auf!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Hof Homann eG (i.G.)
Borghorster Str. 68
48366 Laer
Genossenschaftsregister:  Eintragung in Arbeit
Registergericht: Münster

Vertreten durch den Vorstand:
Hendirk Homann
Tobias Runge
Lukas Homann

Vorsitzende des Aufsichtsrats:
Maria Homann

Kontakt

Telefon: 0151-42559999
E-Mail: info@hof-homann.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Hendirk Homann
Borghorster Str. 68
48366 Laer